Neuigkeiten
23.04.2018, 08:45 Uhr | CDU Köln
Wir trauern um einen Kenner und Förderer der Kölner Kultur
Kölner CDU-Fraktion wird Ludwig Theodor von Rautenstrauch ein ehrendes Andenken bewahren
Am 14. April verstarb Ludwig Theodor von Rautenstrauch im Alter von 95 Jahren. Mit Ludwig Theodor von Rautenstrauch verliert Köln einen großen, engagierten Förderer der Kölner Kultur, der zudem auch ein großzügiger Mäzen des Rautenstrauch-Joest-Musuems war.
Köln, 23. April 2018 - Die Nachricht vom Tod Ludwig Theodor von Rautenstrauchs hat uns tief bewegt", sagt Bernd Petelkau, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln: „Wir trauern um einen profunden Kenner und leidenschaftlichen Förderer der Kölner Kultur. Sein jahrzehntelanger, unermüdlicher Einsatz für die Kulturstadt war beispiellos. Dafür sind wir ihm zu überaus großem Dank verpflichtet.“ 

Es war mir immer eine besondere Ehre, mit Ludwig Theodor von Rautenstrauch zusammenzuarbeiten. Er war stets ein wertvoller Ratgeber und kritischer Kompass für unsere Kulturpolitik. Sein Name und das Erbe seiner Familie stellten für ihn keine Bürde dar, sondern waren ihm Ansporn, sich für die Kölner Kultur und insbesondere für das Rautenstrauch-Joest-Museum einzusetzen. Dessen Weiterentwicklung war ihm Herzensangelegenheit, und nicht zuletzt ist es seinem Engagement und Einsatz zu verdanken, dass der Museums-Neubau im Kölner Zentrum Wirklichkeit wurde. Wir werden Ludwig Theodor von Rautenstrauch ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Kreisverband Köln Köln  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.34 sec. | 43145 Besucher